Willkommen beim Berufsverband Deutscher Diplom-Pädagogen und Diplom-Pädagoginnen e.V. - BDDP

bild1

Diplom-Pädagogen sind in vielfältigen Berufsfeldern tätig. Ob Forschung und Lehre, berufliche Weiterbildung, Diagnostik, Beratung oder Mediation, Wirtschaft oder Verwaltung, Training oder Personalentwicklung – Diplom-Pädagogen wirken auf unterschiedlichen gesellschaftlichen Ebenen.

Der Berufsverband Deutscher Diplom-Pädagogen und Diplom-Pädagoginnen e.V. engagiert sich seit 1980 für die berufspolitischen, wirtschaftlichen und sozialen Belange der Diplom-Pädagogen. Seit 2017 steht der Verband auch Mitgliedern offen, die dem Diplom-Pädagogen vergleichbare Abschlüsse vorweisen können, sowie Pädagogen mit akademischen Zusatzqualifikationen.

Der Verband ist Herausgeber einer Berufsordnung, die dem Schutz der Berufsbezeichnung seiner Mitglieder dient und die Berufsethik definiert. Die Berufsordnung regelt auch den Verhaltenskodex des Berufsstandes als freier Beruf. Unsere Mitglieder sind in der Regel selbständig und freiberuflich tätig.

Auf unserer Webstite finden Sie auch Beiträge zu Themen aus Bildung und Erziehung in Gesellschaft, Wirtschaft und Politik. Diese Beiträge befinden sich unter der Rubrik „Veröffentlichnungen“, neuere Beiträge nachfolgend auf dieser Seite.

BDDP News

Kooperationspartner

Kontakt

Bundesgeschäftsstelle BDDP
Frankfurter Str. 16
42579 Heiligenhaus

Telefon: 02054 9367560
E-Maill: info@bddp.de

Ihr Name

Ihre E-Mail (required)

Ihre Nachricht